Österreich Schifahrer hollen sich Doppelpack in der Schweiz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Österreich Schifahrer hollen sich Doppelpack in der Schweiz

Beitrag  Pokerpaxi am So Jan 04, 2009 6:34 pm

Am Samstag stand in Adelboden der RTL am Programm, der zu Gunsten von Österreich nach dem ersten Durchgang sehr gut aussah. Den zur Halbzeit fürte Benni Raich, dritter war Gruber, 7. Hirscher. Doch der 2. DG sah nicht so gut aus, nachdem Hirscher und Gruber zurückgereit wurden lag es nun an Benni Raich, der jedoch den Sieg für Östarreich sicher nach hause fuhr.
Am Sonntag stand dann der Slalum ma Programm. Bei diesem sah es nach dem 1. Durchgang sogar noch besser aus, neben der Dopüpelführung von Pranger und Raich fuhren auch noch Hirschler(6.) Herbst(10. und Matt (14. unter die top 15. Der 2. Durchgang fing auch sehr gut an. Denn Herbstz legte eine Bombenzeit hinunter die niemand mehr schlagen konnte, Pranger sicherte sich den 2. Platz, Hirschler 6. , Matt 7., jedoch wurde wegen eines großen Fehlers auf Platzt 11. durchgereicht.


Zuletzt von Pokerpaxi am So Jan 11, 2009 11:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pokerpaxi
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 24
Laune : bärig
Anmeldedatum : 13.12.08

Benutzerprofil anzeigen http://sportfreak.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten